Berlin, Deutschland, Hotels
Schreibe einen Kommentar

Hochzeitslocation mit Design-Hotel: Schloss Kartzow bei Potsdam

Es wäre viel zu schade ein geschichtsreiches Schloss mit großem Garten unweit von Berlin verfallen zu lassen. Das dachte sich auch Ina Sonntag, die das Schloss Kartzow im Jahr 2006 – nach 8 Jahren Leerstand – in ihren Besitz nahm. Zwar gab es an dem Gebäude und auch in den Innenbereichen eine Menge zu restaurieren, doch das hielt die Potsdamerin nicht auf, daraus ein weit über die Grenzen Brandenburgs hinaus bekanntes Schlösschen zu erschaffen. Das Anwesen kann seit 2007 für Hochzeiten und Tagungen genutzt werden. Nicht nur Paare aus der Umgebung geben sich hier das Ja-Wort, auch Gäste aus Süddeutschland, der Schweiz oder sogar aus Japan wählen diesen Ort für ihren schönsten Tag im Leben. Seit 2008 befindet sich hier sogar eine Außenstelle des Potsdamer Standesamtes.

Eine der Suiten (mit separatem Wohnbereich) vor und nach der Kernsanierung

Lila Wandfarbe: Top modern und gleichzeitig der Originalfarbton aus 1912
Wer das Schloss einmal live erlebt hat, kann verstehen, warum es so viele Menschen in seinen Bann zieht. Mitten im Nirgendwo, aber doch nahe der Bundeshauptsstadt und Potsdam, taucht man hier in eine ganz eigene Welt ein. Seit 2010 hat man auch die Möglichkeit, im Schloss zu übernachten. Nachdem die Hochzeitsgäste nach der Feier immer an einem anderen Ort übernachten mussten, beschloss Frau Sonntag, zwölf Zimmer in modernem Stil im ersten Stock einzurichten. Neben den klassischen Doppelzimmern gibt es drei Junior Suiten und eine Hochzeitssuite (Fotos). In der Hochzeitssuite finden sich Elemente vergangener Tage wieder. So ist beispielsweise die Wand in ihrer Ur-Farbe gestrichen, die man hinter Türstöcken entdeckt hat. Im Eingangsbereich befinden sich noch die historischen Originalschränke.

Hoher Komfort in den Zimmern
Alle Zimmer sind in warmen Farbtönen gehalten und haben ein modernes aber dennoch gemütliches Design. Im Bad können die ultraflauschigen, mit Strassteinen besetzten Handtücher beeindrucken. Technische Gimmicks im Zimmer sind etwa die digitale Hotelmappe auf einem Tablet oder der Elektro-Kamin in der Hochzeitssuite. Jeder Gast wird in seinem Zimmer mit Pralinen aus der hauseigenen Patisserie begrüßt.

Frühstück mit ausgewählten Köstlichkeiten
Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Neben ausgesuchten Klassikern wie Schinken, Käse und Marmelade bietet das Schloss Kartzow außerdem Leckereien wie Stremellachs, Eiersalat oder selbstgebackenen Kuchen an. Liebevoll in kleinen Gläsern angerichtet sieht das Frühstück sehr einladend aus. Neben diversen Teesorten kann auch ein Cappuccino bestellt werden. Im Sommer besteht die Möglichkeit auf der Terrasse zu frühstücken.

Gemütliche Atmosphäre in und vor dem Schloss
Gerade im Sommer bietet es sich an, nicht nur die Räumlichkeiten im Inneren des Schlosses zu nutzen, sondern auch auf die Terrasse und den großen Garten auszuweichen. Bei schlechtem Wetter hat man aber auch im Innenbereich genügend Platz. Neben dem Restaurant, das erstklassige Menüs zu fairen Preisen anbietet, gibt es auch ein kleines Barzimmer und den wohl beliebtesten Raum im ganzen Schloss: Das Kaminzimmer mit Blick auf den Garten. Alle Räume wurden während der letzten Jahre aufwendig renoviert und mit alten, gut erhaltenen Elementen kombiniert. Highlight im Erdgeschoss ist der große Kamin. Seit 2015 gibt es auch einen kleinen Spa-Bereich, der aus einer Sauna und einem Fitnessraum besteht.

Philosophie des Hauses
Die Einrichtung des Schlosses Kartzow soll stets angepasst werden. Die Gutsbesitzerin hat die Zimmer im Jahr 2010 nicht für die Ewigkeit eingerichtet, sondern fügt immer wieder neue Elemente hinzu. In der Hochzeitssuite beispielsweise gibt es seit kurzem einen riesengroßen Flatscreen im Wohnbereich, der fast die ganze Wand füllt. Und auch in den Bereichen im Erdgeschoss wird immer wieder eine Anpassung vorgenommen. Übrigens: Die Einrichtung wurde nicht von einem Innenarchitekten geplant, sondern von Frau Sonntag selbst. Daran erkennt man die wahre Liebe fürs Detail in der Einrichtung und das historische Gebäude an sich, die man nur in wenigen Häusern jenseits der großen Hotelketten findet.

Das Schloss Kartzow ist ein idealer Ort um seine Traumhochzeit zu feiern. An Wochenenden kann das Anwesen exklusiv für die eigene Veranstaltung gebucht werden. Genauso lohnt es sich aber für eine Übernachtung auf den Weg nach Berlin oder sogar für ein verlängertes, stressfreies Wochenende vorbeizuschauen.

Schloss Kartzow GmbH & Co KG
Kartzower Dorfstraße 16
14476 Potsdam OT Kartzow
+49 332 08 23 23-0

Doppelzimmer ab 155 EUR.

Teilen:Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.