Chalets, Hotels, Österreich
Schreibe einen Kommentar

Löwenchalets in Seefeld in Tirol: Luxuriöse Chalets in grandioser Umgebung

Kein Wunder, dass Chalets in den Alpen immer beliebter werden. Sie sind praktisch sowohl für Paare, Gruppen als auch Firmen-Events nutzbar. Auch für Liebhaber luxuriöser Hotels wie uns wird die Auswahl immer größer. Hochwertige Chalets unterscheiden sich so gut wie nicht von einem Premium Hotel. So wie die Löwenchalets in Seefeld in Tirol: Die 2017 erbauten fünf Chalets sind jeweils nochmal in einzelne Zimmer unterteilt und bieten Platz für 4, 7, 8 oder 14 Personen. Auf einer Seehöhe von 1.200 Metern konnten wir schon im November ein traumhaftes Winterwochenende dort erleben.

Blick aus dem Wohnzimmer des Panorama-Chalets Nummer 4

Ruhige Lage am Rande von Seefeld in Tirol
Die kleine aber feine Anlage der Löwenchalets liegt sozusagen optimal in Seefeld. Einerseits ist man in wenigen Gehminuten direkt im Zentrum und der Fußgängerzone. Andererseits liegen die Chalets sehr idyllisch am Rande von Seefeld. Das Resort ist komplett eingezäunt, auch das Tor öffnet nur elektrisch per Schlüsselkarte wie im Hotel. Insbesondere für spielende Kinder ist das für den Sommerurlaub ein riesiger Pluspunkt. Jenseits des Zauns befindet sich dann noch eine riesige Wiese am Hang. Diese ist perfekt für den kurzen Hunde-Auslauf für Zwischendurch oder nach der Ankunft unserer 4-stündigen Fahrt. Autos können bequem direkt innerhalb des Geländes unter Carports geparkt werden. Jegliches Gepäck-Schleppen auch für lange Aufenthalte entfällt, da man direkt vor der Haustür ausladen kann.

Eines der drei Badezimmer des Chalets 4.

Fünf Chalets, unterteilt in einzelne „Hotelzimmer“
Wir haben uns für ein Wochenende zu viert plus Hund das Chalet Nummer vier, auch „Panorama Chalet“ genannt, geteilt. Es besteht aus zwei großen Schlafzimmern im Erdgeschoss, die jeweils mit einem eigenen, großen Bad (eines davon mit Badewanne) ausgestattet sind. Die beiden Zimmer im Erdgeschoss gleichen denen eines hochwertigen, 4-Sterne Hotels. Sie sind im modernen alpinen Stil eingerichtet, einzelne Elemente aus Zirbenholz sorgen für einen traumhaft beruhigenden Duft. Ein weiteres Schlafzimmer (mit Bad inklusive Sauna gegenüber) findet sich im ersten Stock. Ungemein praktisch ist es, dass die Schlafzimmer einzeln mit Schlüsselkarten abgesperrt werden können. Das macht insbesondere für Aufenthalte mit weniger guten Bekannten, wie etwa bei Firmenevents, Sinn.

Blick auf die Rosshütte aus der Sauna vom ersten Stock aus

Frühstück mit Traumpanorama auf die umliegenden Berge
Das Highlight unseres Chalets ist das große Wohnzimmer mit integrierter Küche. Der hohe, lichtdurchflutete Raum bietet ein großartiges Panorama auf die umliegenden Berge. Bei eisigen Temperaturen sorgt eine Fußbodenheizung unter den Stein-Fliesen für wohlige Wärme. Passend zum Premium-Anspruch der Löwenchalets sind alle Räume ausgesprochen hochwertig eingerichtet. So finden sich an vielen Stellen Textilien und Lampen der Luxusklasse. Die Steinarbeitsplatte der kleinen Küche, der Induktionsherd und elektrische Rollos sind nur ein paar wenige Beispiele. Die Chalets sind zudem voll-ausgestattet, was sie von zahlreichen, einfachen „Ferienapartments“ gravierend unterscheidet. So haben wir uns in der Küche über sämtliche Größen an Tellern, Schälchen bis zu verschiedenen Weingläsern gefreut. In den Badezimmern sind Duschgel sowie Handtücher selbstverständlich vorhanden. Für einen kurzen Aufenthalt braucht man also im Prinzip auch gar nichts von zuhause mitbringen. Die sehr gut bewertete Kracherlemoos-Alm liegt direkt gegenüber, falls man nicht selbst kochen möchte.

Kleine Wanderung auf dem „Mental Power Weg“ im Fludertal

Olympiaregion Seefeld: Idyllische Wanderungen und Paradies für  Wintersportler
Von unserem ruhigen Basecamp in Seefeld aus gibt es praktisch unzählige Möglichkeiten für Wanderungen und Ausflüge. Wintersportlern sind in der Region um Seefeld so gut wie keine Grenzen gesetzt. Da die Saison so richtig erst im Dezember startet, entschieden wir uns für eine Wanderung auf einem der zahlreichen, über Nacht frisch eingeschneiten Wege rund um Leutasch. Die Ruhe in den Chalets und auf den Wanderwegen ist wirklich ein Traum für alle, die auch nur für ein Wochenende dem stressigen Alltag entfliehen wollen. Auf dem Weg zurück bieten sich fürs Abendessen zahlreiche Eurospar- und M-Preis Märkte zum Einkaufen an, die auch regionale Spezialitäten führen.

Die Löwenchalets integrieren sich im traditionellen Chalet-Stil perfekt ins idyllische Seefeld. Innen wird man mit modernster Technik und hochwertiger Einrichtung verwöhnt. Die Chalets sind sehr flexibel nutzbar: Sie bieten Luxus für Feiern, Firmen Events oder auch den entspannten Familienurlaub mit Hund & (Klein-)Kindern. Die Löwenchalets sind kein anonymes Projekt, sondern liebevoll familiär und gleichermaßen professionell geführt. Unser absoluter Tipp für den Winterurlaub mit hoher Schneesicherheit auf 1.200 Metern Seehöhe – oder eben für den Sommer mit riesigem, eingezäuntem Gelände für Familien mit Kindern.

Löwen Chalets
Moosweg 955 · 6100 Seefeld
Tel.: +43 664 4045404
Preis (Winter): ab 1.290 € pro Chalet für min. 2 Nächte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.