Alle Artikel mit dem Schlagwort: restaurant

Die Schweiz wie aus dem Bilderbuch: The Alpina in Tschiertschen

Schon die letzten Kilometer bis zum The Alpina könnten typisch schweizerisch nicht sein: Genau so wie das Bergdorf Tschiertschen stellt man sich die Schweiz vor. Enge Gassen, an deren Seiten teils meterhoch Schnee liegt. Sogar ein „Schneeketten empfohlen“ Schild informiert die Gäste auf den letzten steilen Metern vor dem The Alpina, das ganz oben direkt an der Skipiste thront. Aber keine Angst: Natürlich liegt auf der Schneedecke genug Split, damit man auch ohne Schneeketten zum 400 Kilometer lang ersehnten Urlaubsziel kommt – geparkt wird direkt am Hotel.

Luxus und Entspannung pur am Zauberberg: Das Waldhotel Davos

Luxus und Entspannung pur am Zauberberg: Das Waldhotel Davos

Selten haben wir ein so traditionsreiches Haus wie das Waldhotel Davos vorgestellt. Das ursprünglich als Sanatorium erbaute Haus liegt exklusiv oberhalb von Davos mit einem legendären Blick auf die Graubündner Alpen. Thomas Mann diente es im Jahr 1912 als Inspiration für seinen Roman Der Zauberberg. Heute vereint das Hotel den Stil eines klassischen Grand Hotels mit moderner Ausstattung und exzellenter Küche.

Ristorante Due Torri in Torriana

Ristorante Due Torri in Torriana

Als wir 2011 das erste Mal das Hinterland um Rimini erkundeten, fiel uns die Burganlage von Torriana auf. Ein wunderbarer Ort mitten in den Hügeln der Emilia Romagna, der genauso gut in der Toskana liegen könnte. In der Zwischenzeit hat hier das Restaurant Due Torri eröffnet. Ein absoluter Geheimtipp ungefähr 20 Kilometer entfernt von der Küste mit großartigem Panoramablick.