Alle Artikel mit dem Schlagwort: hotel

Luxus und Entspannung pur am Zauberberg: Das Waldhotel Davos

Selten haben wir ein so traditionsreiches Haus wie das Waldhotel Davos vorgestellt. Das ursprünglich als Sanatorium erbaute Haus liegt exklusiv oberhalb von Davos mit einem legendären Blick auf die Graubündner Alpen. Thomas Mann diente es im Jahr 1912 als Inspiration für seinen Roman Der Zauberberg. Heute vereint das Hotel den Stil eines klassischen Grand Hotels mit moderner Ausstattung und exzellenter Küche.

Aqualux Spa&Suite: Moderne Wellness Oase in Bardolino am Gardasee

Moderne Hotels gibt es am Gardasee viel zu wenige. Dabei können neue Häuser den Charme des Traditionstourismus genauso gut vermitteln wie klassische Betriebe, wenn sie die richtige Mischung aus Architektur und Natur haben. Das Aqualux in Bardolino setzte seinen Fokus auf einen großen Spa-Bereich und überzeugt mit 125 luxuriösen Zimmern und stimmigem Ambiente. In wenigen Minuten zu Fuß ist man entweder im Zentrum von Bardolino oder am Ufer des Sees.

Dorint Alpin Resort Seefeld

Traditioneller und moderner alpiner Stil kombiniert – das ist es, was oft nicht gelingt, in Kitsch endet oder von den meisten Hotels in den Bergen erst gar nicht versucht wird. Wie man es besser macht, zeigt das Dorint Alpin Resort Seefeld. An den Zimmern gab es seit den Neunzigern keine nennenswerten Änderungen – trotzdem fühlt man sich wohl und absolut zeitgemäß aufgehoben.

Le Blanc Hotel & Spa Vason

In den letzten Jahren ist uns das Le Blanc in Vason immer wieder auf unserer Suche nach einer Silvester-Location in den Alpen auf den Schirm gekommen. Auf dem Rückweg von Rimini haben wir uns spontan entschlossen, eine Zwischenstopp im Le Blanc einzulegen. Das Highlight: Es liegt auf 1.600 Metern auf dem Monte Bondone mit einem wunderbaren Blick ins Tal.