Hotels
Schreibe einen Kommentar

Dorint Alpin Resort Seefeld

Dorint Alpin Resort Seefeld

Traditioneller und moderner alpiner Stil kombiniert – das ist es, was oft nicht gelingt, in Kitsch endet oder von den meisten Hotels in den Bergen erst gar nicht versucht wird. Wie man es besser macht, zeigt das Dorint Alpin Resort Seefeld. An den Zimmern gab es seit den Neunzigern keine nennenswerten Änderungen – trotzdem fühlt man sich wohl und absolut zeitgemäß aufgehoben.

Das könnte auch am weitläufigen Spa-Bereich liegen, der absolut auf Höhe der Zeit ist und vor Kurzem modernisiert wurde. Ein großes Innen- und Außenbecken laden hier zum Entspannen auf ca. 1.300 Metern Seehöhe im Panorama der Alpen ein. Die Anlagen sind sehr gepflegt und sauber und immer im Übernachtungspreis enthalten. Wie ein roter Faden zieht sich die Zirbe, die in den Alpen passender Weise ab ca. 1.200 Metern Höhe wächst, durch das Haus und durch den „Zirben ALPIN SPA“.

Wohlfühl Ambiente im gesamten Haus
Wer abouthotels und uns kennt, weiß, dass wir immer auf der Suche nach modernen Designhotels sind. Trotz unserer Ausrichtung auf moderne Architektur haben wir uns im Deluxe Zimmer des Dorint viel wohler gefühlt als in so manchem Fashion Hotel. Die grünen Teppichböden erinnern an den klassischen Alpenstil vergangener Jahre, allerdings sind alle „stoffigen“ Materialien im Haus absolut gepflegt und nicht in die Jahre gekommen. Eine Art Relikt früherer Raumauststattung sind auch die Tapeten mit „Gold Kontur“, die aber ebenfalls absolut wohnlich sind und an den Stil des typischen Grandhotels erinnern. Zwei schwere Sessel und moderne Vorhänge mit alpinen Symbolen machen die Zimmer des Dorint Seefeld absolut gemütlich.

Zwei separaten Waschbecken im Bad findet man heute eigentlich nur noch in der 5-Sterne Kategorie. Die Fußbodenheizung im Bad ist extrem kuschelig. Schade, dass so viele Häuser heutzutage aus Kostengründen darauf verzichten. Ein weiteres Benefit des Baustils: Alle Zimmerkategorien haben eine Badewanne. Der Blick direkt auf die traumhafte Bergwelt um Seefeld ist den Executive- und Deluxezimmern vorbehalten. Bei einstelligen Temperaturen und Sonnenschein mit einer Decke auf dem Balkon mit Panoramablick zu entspannen ist einfach wunderbar.

Halbpension mit 6-Gänge Menü
Nicht immer wird von Hotels einschlägiger Ketten auch die Regionalität in der Küche so sehr gelebt wie im Dorint Seefeld. Im Gang zum Speisesaal finden sich mehrere Infotafeln zu den verwendeten Produkten und ihrer Herkunft. Der Speck z.B. kommt vom Metzger um die Ecke – was man absolut schmeckt. Je nach Wochentag wird das Menü am Tisch serviert oder als Buffet angeboten. Am Freitag Abend gab es das Menü auf unserem Foto in Buffetform. Besonders die mediterranen Vorspeisen und Salate sind hier absolut zu empfehlen. Auch beim Frühstück überzeugt sowohl die Auswahl als auch die Qualität. An einer kleinen Showcooking-Ecke werden Crêpes (oder Palatschinken, wie man in Österreich sagt), frisch auf Wunsch zubereitet.

Lage unmittelbar an Bergbahnen
Für uns als häufig per Auto Reisende ist ein riesiger Pluspunkt am Dorint Seefeld, dass Parkplätze im Hof (teilweise überdacht) direkt am Eingang zur Verfügung stehen. Das Auto steht dann sicher und absolut bequem erreichbar. (5 EUR) Wenige Kilometer vom Hotel entfernt findet die Audi Driving Experience Seefeld statt, deren Teilnehmer auch regelmäßig im Dorint untergebracht sind. Noch interessanter für die meisten Gäste aber: Das Dorint liegt unmittelbar neben den Bergbahnen Rosshütte.

Wie schön man einem einige Jahre alten Haus den modernen alpinen Stil und ein hohes Maß an Gastfreundschaft einhauchen kann, zeigen die Betreiber des Dorint Seefeld. Für uns ist es ein perfekter Spot für einen Trip nach Seefeld in Tirol. Auch, da es gegen Ende der (Winter-)Saison zu attraktiven Preisen inklusive Halbpension buchbar ist.

Dorint Alpin Resort Seefeld (Tirol)
Krinz 32
6100 Seefeld in Tirol
Österreich
Tel. +43 (0) 5212 4431-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.